Fortbildungsinstitut Regensburg - Termine

Stimme trifft Beckenboden - Der Kern der Loschky-Methode®

Eva Loschky

Klingt Deine Stimme zu schwach, zu hoch, zu piepsig, zu leise, zu monoton? Fühlst Du Dich manchmal beim Sprechen wie abgeschnitten vom Rest des Körpers? Verlierst Du den Boden unter den Füssen und möchtest doch geerdet und gelassen Deine Gedanken vortragen? Möchtest Du beim Reden Dein Potenzial zeigen können und souverän wirken? Sind das oft auch die Wünsche Deiner Klient:innen?

Ist Dir bewusst, dass der Beckenboden das tragende Fundament für eine klangvolle und belastungsfähige Stimme ist? Dass er gemeinsam mit dem großen queren Bauchmuskel, mit dem Zwerchfell und der  inneren Rückenmuskulatur eine funktionelle Einheit bildet, einen “inner core”?
Die Muskulatur des „inner core“ muss sich dehnen und öffnen für den Einatem beim Sprechen. Für die Stimmproduktion muss sie Spannkraft aufbauen, kontrahieren. Im Idealfall ist diese Muskulatur ständig in Bewegung, wenn wir unsere Stimme gesund gebrauchen. Das Wechselspiel von Anspannung und Loslassen der Muskulatur des ”inner core” geben uns neben der kraftvollen Stimme, Gelassenheit und Ruhe. Gleichzeitig produziert diese Aktivität wichtige Hormone, die für gute Stimmung und Energie sorgen.

Ziel des Seminars:
Du kannst nach dem Seminar die Kraft des Muskulatur des “inner core” für die eigene Stimme und für die Stimme Deiner Klient:innen erfolgreich nutzen. Du schaffst damit die Basis einer erfolgreichen Stimmtherapie.

Zielgruppe:
Für Logopäd:innen und verwandte Berufe, für alle Stimminteressent:innen, auch Studierende.

Referentin: Eva Loschky

Preis: 369,00€ (Buch von Eva Loschky inbegriffen) - Anmeldeschluss 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Ort: Yogazentrum Ananda, Dr.-Gessler-Str. 16, 93051 Regensburg

Termin:
Freitag, 16.09.2022: 13.00-19.00
Samstag, 17.09.2022: 09.00-16.15

Verpflegung:
Wasser und kleine Pausensnacks sind im Seminarpreis inbegriffen.

Ggf. mitbringen:
Decke und Yogamatte (sind aber auch im Raum vorhanden)

16 Fortbildungspunkte

Vita Eva Loschky

Eva Loschky hat Stimme von der Pike auf gelernt – sie ist gelernte Sängerin und Schauspielerin und stand mit den „Maulwerkern“ auf den Bühnen Europas, bevor sie ihre Stimm-Expertise als Logopädin an der Poliklinik für Stimm- und Sprachkranke an der Freien Universität Berlin vertiefte. Sie arbeitete in einer Integrationskindertagesstätte in Berlin Kreuzberg. Kinder wurden ihre großen Lehrmeister. Eva Loschky  ist klientenzentrierte Kinderspiel- und Gesprächstherapeutin. In Berlin und München war sie seit 1987 Inhaberin einer logopädischen Praxis und machte sich einen Namen als Spezialistin für Stimmtherapie. Sie ist Autorin von Fachbüchern, hatte Lehraufträge an verschiedenen Universitäten und  ist als Expertin bei Presse, TV und Radio gefragt.

Zurück